Allgemeine Geschäftsbedingungen

Meine Angebote sind kein Ersatz für Psychotherapie, Heileurythmie oder ärztliche Behandlung. Mein Angebot richtet sich an gesunde und psychisch stabile Menschen, die sich der Dimension und Auswirkung der angebotenen Wege soweit bewusst sind, dass sie diese in voller Eigenverantwortung gehen wollen und können.

 

Wenn Du psychische oder andere schwere gesundheitliche Probleme hast, innerhalb des letzten Jahres Psychopharmaka oder bewusstseinsverändernde Substanzen genommen hast, bitte ich Dich unbedingt mir dies vor unserem ersten Termin mitzuteilen. Unehrlichkeit oder Ungenauigkeit bei diesen Themen können den Erfolg unserer gemeinsamen Arbeit stark bremsen oder verhindern und Deine eigene Gesundheit und meinen Ruf beschädigen. Beides gesund zu erhalten ist mir ein großes Anliegen!

 

Durch meine langjährige Arbeit mit psychisch kranken oder labilen Menschen, habe ich aber die Erfahrung gemacht, dass sich vor allem Eurythmie sehr positiv auf Therapieverläufe und das alltägliche Leben auswirkt und eine Erleichterung und Stärkung der Gesamtverfassung bewirkt. Falls Du also Problem dieser Art hast, scheu Dich nicht, dich bei mir zu melden! Wir erarbeiten gemeinsam das passende Format genau für dich!

 

 

 

Einzelbegleitungen

 

Je nach Vereinbarung und ausgewähltem Weg vereinbaren wir mein Honorar vor der ersten gemeinsamen Stunde.

 

Jede Begleitung ist unmittelbar nach der Sitzung in bar zu bezahlen; außer es gibt eine andere schriftliche Vereinbarung.

 

Die Einzelbegleitungen können bis 48 Stunden vor dem vereinbarten Termin ohne Angabe von Gründen abgesagt werden. Bei späteren Absagen verrechne ich den halben Preis.

Seminare & Workshops in Gruppen

 

Die Anmeldung zu einer Veranstaltung ist unbedingt erforderlich und verbindlich; bitte telefonisch oder per email. Die Veranstaltungskosten sind wie in der Ausschreibung beschrieben zu bezahlen.

Mit der Anmeldung und mit dem Bezahlen der jeweiligen Kosten erkennen die TeilnehmerInnen die vorliegenden AGB an.

 

Wenn nicht anders in der Ausschreibung der Veranstaltung festgelegt, fallen bei einer Abmeldung innerhalb von 10 Tagen vor der Veranstaltung 50 % Stornokosten an. Wird vom Teilnehmer/in bei einer Absage innerhalb der 10 Tage eine Ersatzperson gestellt, entfallen sämtliche Stornogebühren. Abmeldungen bis 10 Tage vor Veranstaltungsbeginn sind ohne Angabe von Gründen jederzeit möglich.

 

Wird eine Veranstaltung von mir aus organisatorischen Gründen abgesagt, so wird die bereits geleistete Zahlung zur Gänze rückerstattet. Der Ersatz von darüber hinaus gehende Schäden jeglicher Art (Fahrtkosten, etc.) ist ausgeschlossen.

 

Eigenverantwortung

 

Alle Teilnehmerinnen und TeilnehmerInnen tragen die volle Verantwortung für sich selbst und ihr Handeln während der Dauer von Einzelsitzungen, Kursen, Seminaren und Workshops. TeilnehmerInnen kommen für alle verursachten Schäden selbst auf und stellen die Veranstalterin von allen Haftungsansprüchen frei.

 

Meine pädagogischen und energetischen Beratungen (Mama froh, Intentiondialog, Eurythmie und TaroX) sind kein Ersatz für medizinische oder therapeutische Behandlungen. Du nimmst an den Veranstaltungen eigenverantwortlich und aus freiem Willen teil und kannst daher für eventuelle Folgen keine Ansprüche ableiten. Solltest Du Dich psychisch oder physisch krank fühlen wende Dich bitte an einen Arzt oder Therapeuten.

 

Für persönliche Gegenstände übernimmt die Veranstalterin keine Haftung. Bei der Anwendung erworbener Kenntnisse aus Veranstaltungen der Veranstalterin können keinerlei Haftungsansprüche gegenüber der Veranstalterin geltend gemacht werden.


Ich behalte mir vor die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit zu ändern.

 

Johanna Wildberger

 

Stand Juni 2017

Angaben ohne Gewähr! Irrtum, Rechtschreibfehler & Änderungen vorbehalten.